Untergrundkonstruktion

Spielfeldkonstruktion

GreenFields ist stolz darauf, Ihnen als unseren Kunden ein umfassendes synthetisches System anbieten zu können. Unser F&E-Team entwirft und unterstützt eine Vielzahl von technologischen Innovationen für ein Kunstrasensystem, das verschiedene integrierte Schichten einschließt. Als Spezialisten für Rasendesign und -konstruktion beraten unsere Experten Sie bei der Auswahl der Grundstruktur für Ihr neues Spielfeld auf der Basis der bestehenden Fundamente.

  

Typische Sportfeld-Tragschichten

Die Konstruktion eines Spielfeldes kann je nach Standort und bereits vorhandener Fundamente variieren. Unterschiedliche Materialien kommen zum Einsatz, um für jedes Projekt ideal zu gestellten. Unsere Experten können Sie bei der optimalen Vorgehensweise für die Einrichtung Ihres Spielfelds beraten. Dieses Bild zeigt die unterschiedlichen Sichten, die bei einer typischen Spielfeldkonstruktion verwendet werden.

Leistungsschicht

Die Leistungsschicht ist eine optionale, aber häufig notwendige Ergänzung des Kunstrasensystems. Die Leistungsschicht bietet Stoßdämpfung und gibt Energie an Spieler und Ball zurück, um ein natürliches Spielerlebnis zu erzielen.

Es gibt verschiedene Optionen auf dem Markt; Die Art der Leistungsschicht muss zur Auswahl der Füllung komplementär sein, um die gewünschte sporttechnische Leistung zu erzielen. Leistungsschichten sind in vielen Materialien, Dicken und Dichten erhältlich; auf einer Rolle, in Fliesenform oder gemischt und vor Ort gebaut.

GreenFields garantiert eine gute, zweckmäßige Leistung durch interne Systemtests und externe Validierung durch unabhängige Testinstitute. Für die horizontale Entwässerung haben wir mehrere vorgefertigte und In-situ-Lösungen, die unten nicht aufgeführt sind.  

Vorhandenes schockpad

Am Ende der Lebensdauer des Kunstrasenplatzes erfüllt Ihr vorhandenes vorgefertigtes Schockpad oder Ihre vorhandene In-situ-Schicht möglicherweise noch die sporttechnischen Anforderungen für eine Renovierung. Nach einer technischen Bewertung des Schockpads kann entschieden werden, es wiederzuverwenden, was eine erhebliche Kostenersparnis darstellt. Wenn das Schockpad nicht mehr den Normen entspricht, wird es herausgenommen und recycelt.

Vorgefertigte Schockpads

Vorgefertigte Schockpads (PE, PP, PU) sind geschäumte oder gebundene Kunststoffschichten.

  • PE-Schockpads sind dünne Pads mit einer Dicke von 8 bis 12 mm, die im Allgemeinen auf einer Rolle mit Drainageschnitten im Material geliefert werden.
  • PP-Pads sind dicker (ca. 20 mm), auch auf einer Rolle aus recyceltem Material.
  • PU-Pads eignen sich besonders für höhere Isolationswerte, beispielsweise in Kombination mit Feldheizung.

In-Situ-Elastikschicht




In-situ-Elastikschichten oder E-Schichten (EL, ET, Ecocept) sind elastische Schichten, die mit Spezialausrüstung als dauerhafte und gut durchlässige sporttechnische Schicht verlegt werden.

 

In-situ-Schichten sind oft 10 bis 30 mm dick und bestehen aus Gummigranulat, das mit einem PU-Bindemittel begrenzt und eingekapselt ist.

 

ET-Schichten fungieren auch als stabiles Fundament mit zusätzlichem Stein und sind im Allgemeinen dicker (35 mm). Optional kann statt Stein recyceltes Material wie recycelte Füllung oder recycelter Kunstrasen (Ecocept) verwendet werden, wodurch der ökologische Fußabdruck erheblich reduziert wird.

 

Ecocept® Base

TenCate Ecocept® Performance Sports Base ist eine innovative neue Art von porösem Belag, der speziell für den Einsatz unter synthetischen Sportrasenbelägen entwickelt wurde. Die Basis fungiert als kombinierte Strukturschicht und Stoßdämpfer, um eine stabile Oberfläche zu gewährleisten und gleichzeitig die Belastung für die Spieler zu reduzieren. Sie reduziert zudem die Auswirkungen auf die Umwelt, da sie fast vollständig aus recycelten Materialien hergestellt wird, einschließlich alter Kunstrasenplätze.

Die Ecocept Performance Sports Base besteht aus recyceltem Kunststoff, recyceltem Gummi und einem Bindematerial. Für jede vollflächige Spielfeldinstallation kann dies bis zu 140 Tonnen entsorgtes Material verhindern. Darüber hinaus kann ein ausgedienter Kunstrasen nun zu einer Basis für einen neuen Kunstrasenplatz recycelt werden.

Als Teil eines GreenFields-Systems wird Ecocept speziell als Basis für Kunstrasen-Sportbeläge entwickelt. Sie lässt sich nahtlos in Kunstrasen integrieren, um die biomechanischen Eigenschaften zu verbessern und die Leistung zu unterstützen.


Ecocept bietet strukturelle Stabilität in einer vollständig gebundenen und stabilisierten Basis. Die Sportbasis hat eine ausgezeichnete Drainageleistung, wodurch kostspielige Unterfelddrainagen vermieden werden. Sie kann auf dem gesamten Feld eine konsistente Stoßdämpfung bieten, wodurch die Menge an loser Verfüllung reduziert wird, die innerhalb eines Systems erforderlich ist.

We use cookies for social media functionalities, analytics, personalised content and advertising (including on 3rd party sites). By clicking 'Accept' or continuing to browse our site and clicking through, you agree to such use and to the sharing of your data with our partners. To find out more about our use of cookies, our partners or how to withdraw your consent see our Cookie Notice.