12 Aug 2020

Virtuelles Meet & Greet mit einem unserer GreenFields-Experten

mit André Wolbrink – Head Engineering

Tags:News

GreenFields ist stolz darauf, André Wolbrink im Team zu haben. André kam 2015 zu GreenFields und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Sportgrasbranche. Er ist am Bau zahlreicher Hybrid- und Kunstrasenplätze rund um den Globus beteiligt. André ist an XtraGrass-Hybridprojekten sowie an FIFA-, Cruyff Courts- und Field in a Box-Kunstrasenprojekten weltweit beteiligt und koordiniert die Projekte von der Anfrage über den Versand bis hin zur Installation und Wartung.

Andrés Leidenschaft ist das Design und die Installation von leistungsstarken Hybridgrassystemen. Sein Wissen und seine Erfahrung haben sich als entscheidend für den Erfolg von GreenFields XtraGrass erwiesen. Zu den von André verwalteten XtraGrass-Projekten gehören GelreDome Arnhem, die Arena Lviv und das Nationalstadion in Singapur.

André über XtraGrass: „XtraGrass ist ein gewebtes System und bietet eine hervorragende Garnbindung. Der teilweise biologisch abbaubare Träger unterstützt die Wurzeln bei der Verankerung. Da das Naturrasen länger ist als die Kunstfasern, ist der Verschleiß der Kunstfasern nur sehr gering. Die XtraGrass-Fasern schützen die Krone der Pflanze und erhöhen die Stabilität des Spielfelds, wodurch größere Schäden am Feld vermieden werden.



Im Laufe der Jahre bin ich in viele Länder in sehr unterschiedlichen Klimazonen gereist, um bei der Installation und Wartung unserer XtraGrass-Hybridstellplätze zu beraten und zu helfen. Die Installation eines XtraGrass-Feldes kann durch Aussaat erfolgen. Es gibt jedoch auch verschiedene Möglichkeiten, das Feld in einem Baumschule zu kultivieren und als „Lay-and-Play-System“ in ein Stadion zu übertragen. In diesem Fall kann das Feld in Tagen gespielt werden!



Die Installation eines Hybridfeldes ist der erste Schritt, aber die anschließende Wartung ist ebenso wichtig. Die Pflege eines Hybridfeldes unterscheidet sich nicht von Naturrasen, aber Sie sollten es mit einer anderen Sichtweise betrachten: Die oberste Schicht muss sauber bleiben und die Wurzelbildung muss gut sein; Dies sind wichtige Säulen für die Lebensdauer des Spielfelds. “

We use cookies for social media functionalities, analytics, personalised content and advertising (including on 3rd party sites). By clicking 'Accept' or continuing to browse our site and clicking through, you agree to such use and to the sharing of your data with our partners. To find out more about our use of cookies, our partners or how to withdraw your consent see our Cookie Notice.