Fallstudie

Dordrecht F.C. – Niederländische Erste Liga

Dordrecht, Niederlande

Der FC Dordrecht schloss einen attraktiven Deal ab, der die Garantie beinhaltet, dass das neue Spielfeld abnehmbar und am neuen Standort neu verlegbar ist. Auch die Wartungs- und Mietkosten wurden drastisch gesenkt. Dieser dreifache Vorteil hat den Club überzeugt. „Wir können jetzt unser Hauptfeld für alle Spiele der ersten Mannschaft und des Reserveteams nutzen sowie an sieben Tagen in der Woche trainieren. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, dass wir in der letzten Spielzeit aufgrund schlechter Wetterverhältnisse viele Spiele auf Montage verlegen mussten. Das ist bei Kunstrasen unwahrscheinlicher.“

Das verwendete Produkt ist der getuftete Evolution XQ. GreenFields überzeugte die CED (die Kooperativorganisation als Vertreter aller Fußballvereine der niederländischen ersten Liga) von der hohen Qualität seiner Produkte. TenCate Grass und GreenFields haben bereits im Sommer 2012 erfolgreich ihr Kunstrasensystem in der niederländischen ersten Liga eingeführt.

We use cookies for social media functionalities, analytics, personalised content and advertising (including on 3rd party sites). By clicking 'Accept' or continuing to browse our site and clicking through, you agree to such use and to the sharing of your data with our partners. To find out more about our use of cookies, our partners or how to withdraw your consent see our Cookie Notice.